index.html
www.adler-reisen.de

Braunbär in Kamtschatka (Frühjahr)

 

 

Die Entfernung  von anderer Welt, Klima-Bedingungen, sowie die Bevölkerungsdichte weniger als 1 Einwohner pro km2 haben ideale Basis für die Entwicklung der Population der Bären gegründet,

die der größte Unterart der Braunbären der Welt angehören.

Kamtschatka erreichen ein Gewicht von 300 – 400 kg und eine Deckenstärke von 8 – 10 Fuß (230 bis 300 cm). Sind also stärker als ihre Vettern in Tschukotka and Magadan,

Jagdgebiet: Elisovsky, Palansky, Esso and Tigil  Gebiete ( Nordkamtschatka ) 

Transfer: 9 St. Linienflug von Moskau nach Petropavlovsk-Kamtscatsky , weiter :

700 km mit Minibus nach Esso bis zum lokalen Airport. Uebernachtung in Esso. Am naechsten Tag -Weiterflug mit dem Hubschrauber (1,5 – 2 St.) bis  Feldlager.

Jagdtermin: 25. April – 05. Juni.

Unterkunft:  Jagdhütten, geheizte Zelte., evt. Holzhaus .                 

Jagdmetode : Autopirsch mt Snowmobil, weiter -  zu Fuss ( 0.5 - 2 km. ) bis Schussdistanz.

Gruppenbestand:  3 - 4 Jäger im einem Lager.

Arrangement – Bärenjagd ( EU):

14-15 Reisetage ab/bis Moskau , 9 - 10 Jagdtage, Firmenbegleitung ab/bis Moskau, Jagdführung,

Transfer ins Jagdgebiet u. zurück mit dem Hubschrauber

(ca. 1,5- 2 St . in eine Seite), Ttransfers im Jagdgebiet, Unterkunft mit VP,

Vorpräparation der Trophäe, einschließlich ein Bär ohne Trophäenbegrenzung pro Jäger:               - 9.400,-

Zusätzliche Abschüße:

2. Bär                                                      - 3500,-

Tourpreis für nichtjagende Begleitung   - 3.800,-

 Rückerstatt bei Nichterfolg:     2.500,-

Extra:

Alle Transfere in Moskau (zwischen Internat..bzw,- Linienflughaffen) pro Gruppe -200;

·         Flug von Moskau nach Petropavlovsk –K. u. zurück  ca –  900;

·         Uebergepaeck pro 1 kg ( mehr als  20 kg )    ca              -  10

·         Hotelübernachtungen und Verpflegung  in Moskau, und Petropavlovsk.

·         Zusätzliche Abschüße;

·         Internationales Veterinärzertifikat                   -30;

·         CITES-Genehmigung  fuer Bar                                 -150.