index.html
www.adler-reisen.de

Jagd auf DAGESTAN TUR & SEVERTZEV TUR & ROTHIRSCH IM KAUKASUS

 

 

Dagestan Tur, (Capra caucasica cilindricornis), ganannt auch Ostkaukasischer Tur kommt im östlichen Teil des Großen Kaukasus.

Die Schläuche wachsen aufwärts und nach außen, dann rückwärts und nach unten zum Träger, wobei sich die Hornspitzen nach innen und nach oben biegen.

Gute Trophäen erreichen eine länge von 100 - 110 cm und einen Basisumfang von 30 – 32 cm.

Severtzev Tur (Capra caucasica caucasica),auch Westkaukasischer Tur genannt, Trophäen sind säbelförmig, nur weiter ausgelegt als die Hörner

des Sibirischen Steinbocks unsd stark gekrümmt.

Hörnlänge einer guten Trophäe liegt zwischen 80 und 90 сm mit einer Basis von 29 bis 31 сm

            Praktizierte Jagdmethoden: der Gastjäger, von einheimischen Führern begleitet, reitet vom Basiscamp für 4 - 5 Tage ins Flycamp – Zeltenlager -

und jagt weiter zu Fuß in der Höhe 1500 – 3000 m über NN auf der Pirsch oder sogar auf der Gebirgsdrückjagd (Riegeljagd) mit  2-3 Treibern.

Nach dieser Jagd ist auch eine Pirsch im Vorgebierge auf brunftigen kaukasischen Rothirsch und eine Treibjagd auf Schwarzwild und andere Wildarten möglich.

Jagdgebiet: Kaukasus,  Kabardino-Balkarien (Naltschik)

Je nach Zielen der Jagd ( Dagestan oder Kuban Tur ) wird die Jagd  in verschiedenen Teilen Kabardino-Balkarien duerchgefuehrt.

Transfer: entweder über Moskau – 2 St. Linienflug bis  Naltschik.  Weiter ca. 4-6 St. mit dem Auto in das Jagdgebiet. Vom Hauptcamp ca. 3 St. mit den Pferden ins Jagdrevier.

Jagdtermin: 01.August – 20.November

Unterkunft: Hauptcamp – Erhohlungsheim, oder Jagdhaus mit Doppelzimmer, Sauna, Speiseraum; Flycamp – Zelte.

Gruppenbestand: 2 - 4 Jäger

   Arrangement Jagd auf  Tur (EU) :

9- Reisetage ab/bis Moskau, 6-Jagdtage, Firmenbegleitung ab/bis Moskau, Jagdführung, alle Ttransfers im Jagdrevier, Unterkunft mit VP,

Vorpräparation der Trophäe, einschlißlich ein  Tur ohne Trophäenbegrenzung pro Jäger :                               6000,-

Zusätzliche Abschüße:

ROTHIRSCH ( egal wie  Stark)                                - 2200 -

Keiler ( egal wie Stark)                                              -  600,-

Die 2.Tur                                                                    -2.500,-

Tourpreis für nichtjagende Begleitung                 -1.300,-

Rückerstattung bei Nichterfolg auf Tur:              -2200.

Extra:

Alle Transfere in Moskau (zwischen Intern. bzw,- Linienflughaffen)pro Gruppe - 200;

·         Flug von Moskau nach  Naltschik u. zurück ca. - 400;

·         Uebergepaeck  pro 1 kg ( mehr als 20 kg ) ca     - 6

·         Autotransfer von Naltschik ins Jagdrevier u.zurueck pro Gruppe -200;

·         Evtl. Hotelübernachtungen und Verpflegung außerhalb der Jagdregion;

·         Internationales Veterinärzertifikat                      -30;

·         Evtl. zusätzlicher Jagdtag pro Jäger                    230;