index.html
www.adler-reisen.de

Jagd auf Tschukotka-Elch

 

 

Sowie die Tschukotka-Elche berühmt, die zur Unterart Ostsibirischer Elch (Alces alces pfizenmayeri) gehören. Solche Elche verbreiten sich im sued–westliche Tschukotka an der Grenze zu Nordmagadangebiet, in der Region des Flußes Omolon.

Die Haubteinstaende des  Risen Ostsibiricer Elches liegen im Gebiet  des Omolon – Fluesses. Diese Gebiete  sind nur per Hubschrauber zu erreichen,

daher herrscht in dieser menschenleeren Tundragebiet nur ein sehr geringer Jagddruck.  Das ist letztendlich die Grundlage fuer einen stabilen und hoehen Wildbestand . 

Tschukotka – Elch das ist  die  weltstaerksten Elchgiganten.

Im Basiscamp befinden sich Pirschführer (Trapper), Koch, Dolmetscher, Hilfsarbeitere.

Temperaturen im Herbst beträgen von  –50 С in der Nacht bis +100 С am Tag.

Für die Jagd ist warme wasserdichte Kleidung nötig, sowie auch die Wattstiefel und Schlafsack.

Die Kunden brauchen gute Kondition fuer Pischjagd  in Taiga: 10-15 km pro Tag.

Jagdgebiet:   Nordmagadan…bzw,- Suedtschukotka Gebiete – 1.1000 km noerdlich von Magadan.

Transfer: via per Magadan. 9 St. Linienflug von Moskau nach Magadan , weiter  ca 1100 km nordoestlich mit lokalen Airflug ( Charter - air plane )  bis Omolon ,

weiter 1 tag mit dem Motorbot ( mit Jagd am Uefer Omolonfluess ) bis Basislager.

Jagdtermin05. September - 15. Oktober  „in Brunft“

Unterkunft:In Basislager geheitzte 2-3 Betten-Zelte  oder Jagdhütten. Strom 220V ( Generator).

Jagdmetode : Von Basislager - Transfer auf der Jagdort – mit den Booten und zu Fuss mt 1-2 Berufsjaeger .3-4 Jagdtage mit weitere Jagdortwexseln.

Unterkunft,  leichte Camp  bei Lagerfeuer. Gejagt wird zu Fuß auf der Pirsch, sowie auch evt. Treiben mit Hilfe der Laika-Hunde.

Gruppenbestand:  min 3-4  Jäger

Arrangement  Elchjagd (EU) :

14-15 Reisetage ab/bis Moskau 9 – 10 Jagdtage, Firmenbegleitung ab/bis Moskau, Jagdführung 1:1, alle Transfers in Region incl. Charter Flug  ins Jagdgebiet und zurück, Unterkunft mit VP , Vorpräparation der Trophäe, Internationales Veterinärzertifikat, einschlißlich ein Elch ohne Trophähenbegrenzung

 pro Jaeger :                11.700,  * Inkl. Charter Fluge -

Zusätzliche Abschüße:

2. Elch                                                                       - 3000,-

Evt. Bär egal wie stark                                              - 2500,-

Evt.  Karibou                                                        - 1500,-

Tourpreis für nichtjagende Begleitung                 -4100,-

Rückerstattung bei Nichterfolg:                            -  1800.-

Extra:

Alle Transfere in Moskau (zwischen Intern..bzw, - Linienflughaffen) proGruppe -200;

·         Flug von Moskau nach Magadan u. zurück  ca    -1.100;

·         Uebergepaeck  pro 1 kg ( ueber 20 kg ) ca            - 10 ( in Flugzeug)

·         Hotelübernachtungen und Verpflegung  in Moskau und Magadan ;

·         Evt. CITES-Genehmigung fuer Baer                  - 150.